Die Infrastruktur kann jeweils nur für ganze Monate gemietet werden. Die jeweilige Verrechnung der Miete erfolgt entsprechend. Es werden keine untermonatlichen Teilabrechnungen erstellt (z.B. für Nutzungsbeginn nach Monatsbeginn bzw. Nutzungsende vor Monatsende).